Urlaub auf dem Bauernhof
Vacanze al Maso
Wenn die Schwalben Ende Juli schon ziehen, sie vor baldiger Kälte fliehen.

Montag

Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 1° im Wipptal bis 5° im Unterland.
Allgemeine Wetterlage:
Die Nordströmung wird etwas trockener, es werden aber weiterhin kalte Luftmassen herangeführt.
Das Wetter:
Der Montag beginnt entlang der Grenze zu Nordtirol mit vielen Wolken und vor allem im hinteren Ahrntal schneit es noch etwas. In den südlichen Landesteilen scheint verbreitet die Sonne und im Tagesverlauf lockert es überall auf.
Bergwetter:
Am Alpenhauptkamm behindern Wolken häufig die Sicht und vor allem in der ersten Tageshälfte kommen noch ein paar cm Neuschnee dazu. In den südlichen Gebirgsgruppen scheint häufig die Sonne. Es bleibt kalt.
Weitere Entwicklung:
Ab Donnerstag unbeständiger.
Am Dienstag geht es mit einer freundlichen Mischung aus Sonne und Wolken weiter, bevor im Laufe des Mittwochs die Wolken wieder zunehmen. Der Donnerstag verläuft überwiegend bewölkt mit etwas Schneefall, unterhalb 700 m Höhe ist auch Regen möglich. Auch der Freitag bleibt noch unbeständig mit vielen Wolken und ein paar Niederschlägen.
Dienstag

Heiter
-12°
Mittwoch

Heiter
-12°
Donnerstag

Wolkig
-10°
Freitag

Bedeckt, Schneeregen
-5°

Kontakt

Oberpatiglhof
St.Kathrein 1
I-39050 Völser Aicha
Tel: +39 348 0453265
info@oberpatiglhof.it

Urlaubswetter Südtirol

Mo

Di

max: 5°
min: -3°

max: 5°
min: -12°

mehr...